T e r m i n e

Theater 2024

"Wenn die Sterne lügen"

Eine Komödie in 3 Akten
von Toni Lauerer

Der Fuhrunternehmer August Winter sieht für sich und seinen Betrieb nur eine rosige Zukunft, wenn seine Tochter Steffi den Wolfgang Wiesinger, Sohn des Kiesgrubenbesitzers Wiesinger heiratet. Dass Wolfgang etwas dappig ist, stört ihn nicht im Geringsten, denn seiner Meinung nach macht Geld erotisch und davon hat sein Traumschwiegersohn genug.
Es gibt da nur ein Problem: Sowohl Steffi als auch deren Mutter glauben fest an Wahrsagerei und Horoskope und diese versprechen Steffi das Lebensglück in Gestalt eines Mannes mit Sternzeichen Wassermamm. Da der Wiesinger-Erbe aber in jeder Beziehung Jungfrau ist, scheidet er somit als Heiratskandidat aus. August Winkler ist klar, hier hift nur eines: Er muss die zwielichtige Wahrsagerin Thusnelda engagieren, damit diese die widerspenstige Tochter davon überzeugt, dass auch nach Meinung der Sterne der Wiesinger-Sohn der Richtige ist.
Dass dieses Unterfangen jedoch auf Grund der schier unglaublichen Pannen so gar nicht nach Winter's Vorstellung verläuft, auch  weil sein Mitarbeiter Hermann, der gar nicht so dumm ist wie er scheint, die Finger im Spiel hat, liegt auf der Hand.
Erst kurz vor August's totalem nervlichen Zusammenbruch gibt es eine unerwartete Wendung ...

Aufführungen sind jeweils am

Mittwoch, 03. April 2024 um 19:30 Uhr
Donnerstag, 04. April 2024 um 19:30 Uhr
Freitag, 05. April 2024 um 19:30 Uhr
Samstag, 06. April 2024 um 19:30 Uhr
Sonntag, 07. April 2024 um 14:30 Uhr
im Saal des "Schloßhotel Neufahrn"
Einlass jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn!

Der Kartenvorverkauf startet am
Samstag, 23. März 2024 um 08.00 Uhr
bei "Schreibwaren Fischaleck"
Hauptstr. 60 in Neufahrn/Nby.